"Donaugeflüster"      mit MS Andrea  ins Donaudelta    vom  10.07. - 25.07.2021




MS Andrea - das Schiff für gehobene Ansprüche ist ein in Holland neu gebautes Schiff und wurde Anfang 2020 in Dienst gestellt. Das Design, die geschmackvollen geräumigen Kabinen mit großem Bad, teilweise mit bodentiefen Fenstern und französischem Balkon, die großzügigen Aufenthaltsräume sowie das große Sonnendeck mit Whirlpool bieten Ihnen allen Wohlfühlkomfort...

Ihre Reise ab Passau auf der Donau flussabwärts führt mit wunderschönen Aussichten auf Natur- und Kulturlandschaften Richtung Osten. 

Wir kreuzen durch die Schlögener Schlinge zur Hauptstadt der Slowakei, Bratislava. Bereits am nächsten Tag erreichen wir die Donaumetropole Budapest mit vielen interessanten Ausflugsmöglichkeiten.

Entlang der Ufer Kroatiens und Serbiens geht es und wir besuchen Belgrad. Am nächsten Morgen passieren wir das "Eiserne Tor" und durchkreuzen die rumänisch- bulgarische Tiefebene, bevor wir in Turnu Magurele und Oltenita festmachen. Lernen Sie Bukarest auf einer Stadtrundfahrt kennen.

Am Tag danach kreuzen wir im ukrainischen Donaudelta. Nun geht die Reise wieder stromaufwärts abermals am "Eisernen Tor" vorbei nach Ungarn.

In Wien haben wir Zeit diese wunderschöne Stadt mit all ihren Facetten lieben zu lernen, in die Oper zu gehen und einen Heurigen zu besuchen. Nach der Fahrt durch die wunderschöne Wachau geht unsere bezaubernde Reise in Passau zu Ende. 


Busfahrt ab/ an Fürstenwalde ist selbstverständlich inbegriffen.

Die genaue Schiffs- und Routenbeschreibung finden Sie in unserem gedruckten Prospekt.

 





 Unsere Reise auf der Donau mit MS Aurelia im Video unter "Reise-Impressionen"